From Far Away
header

DAY 4



 n'abend!

 80,7 kg
 mittags: tütensuppe (chinesische gemüsesuppe)
    abends: pfanne (s.u.) und salat
 3l coke zero 
 noch nichts

als ich mich heut morgen gewogen habe, war ich echt erleichtert! es sind schon 1,5 kg seit montag, ich weiß, davon ist viel wasser, aber hey, es stimmt mich positiv auf die nächsten tage (:

heute mittag hatte ich keine zeit um zu kochen, deshalb habe ich mir eine tasse suppe gemacht. war auch wirklich sehr lecker. vorhin (vor ca. 30 minuten) habe ich dann mein abendessen gekocht. putenfleisch, paprika und ein paar bandnudeln mit currysoße im wok, mjam ♥ dazu gabs etwas salat mit gurke und tomate, und natürlich ein bisschen dressing. dazu habe ich ein bisschen zaziki gegessen, dann hab ich nachher auch wieder ordentlich durst.

ich habe keine zigaretten mehr, der kiosk ist ca 20 gehminuten entfernt, ich habe extra keine gekauft vorhin, damit ich noch einen grund habe um zu laufen. ich würde gern anfangen zu joggen und habe im internet ein bisschen darüber gelesen. man soll als anfänger erstmal eine woche lang jeden tag spazieren gehen, um den körper an die bewegung zu gewöhnen. ab woche 2 wird dann zwischen dem gehen ein bisschen lauf eingebaut.

ein schritt ist besser als kein schritt!

bis morgen ihr lieben ;>

__________________________________________________
edit, 21:08 uhr:
ich war von 20.15 bis 20.50 uhr spazieren, recht zügig, jetzt bin ich ziemlich kaputt aber auch echt froh! hatte ganz vergessen: morgen hat mein opi geburtstag und wir gehen um 18.30 uhr zum griechen.. schrecklich! morgen früh gebe ich auf der arbeit frühstück aus, werde dann ein brötchen essen und mir beim griechen wahrscheinlich nur nen salat bestellen. je nachdem was die für salatsorten anbieten. danach werd ich meinen freund dazu überreden, mit mir spazieren zu gehn. bis morgen (:

1.3.12 18:58


DAY 3



 hallöchen!

 81,7 kg
 mittags: gyrossuppe + 2 brötchen
 2l coke zero 
 30 min

juhu, die waage hat mich heut morgen belohnt ;>

heut mittag gabs dann ja wie gestern bereits erwähnt gyrossuppe, habe ca. 2 teller gegessen, dazu 2 aufbackbrötchen. den rest des tages habe ich nur noch getrunken, nichts mehr gegessen. ich hab zwar wirklich magenknurren, aber das stimmt mich positiv auf morgen.

vorhin war ich noch bei meinen großeltern, sie wohnen ca. 15 gehminuten von unserem haus entfernt. normalerweise fahre ich immer mit dem auto hin, aber ich wollt mich ja mehr bewegen und bin deshalb gelaufen. ich bin echt stolz.

gleich kommt mein freund zu mir, deshalb muss ich nun auch aufhören. bis morgen (:

29.2.12 21:03


DAY 2



 guten abend ihr lieben!

 ?? kg
 mittags: tassensuppe tomate
    abends: salat mit putenstreifen  
    2 ciabatta-scheiben mit knoblauch + zwiebeln
 2,5l coke zero 
-

da ich heut morgen hardcore verschlafen hab und selbst zu unserem dienstagsmeeting mit dem chef zu spät gekommen bin, aber ich es leider nicht geschafft mich zu wiegen.

heute mittag habe ich auch nicht genug zeit gehabt zu essen, deshalb gab es erst heut abend was richtiges. morgen essen wir gyrossuppe, ich freu mich schon drauf, aber weiß auch jetzt schon, dass ich mich zusammen reissen muss, nicht zu viel zu essen.

als ich vorhin in den kühlschrank geschaut habe, hab ich gesehen, dass meine mutter choco-fresh-riegel gekauft hat, ich hatte die packung schon aufgerissen als ich mir dachte "was zur hölle tust du?"... habe sie dann wieder in den kühlschrank zurück gelegt. es geht auch ohne!

heut abend werde ich noch eine ganze menge trinken, allein wegen dem extremen durst durch den knoblauch. das entschlackt nochmal ein bisschen.

ich freue mich morgen auf die waage, auch wenn ich mir nicht sicher bin, dass sie weniger anzeigt. wenn nicht, muss ich morgen wohl abends noch ne runde spazieren gehen (;

ich wünsch euch allen einen schönen abend!!

28.2.12 19:46


 [eine Seite weiter]
Design, Picture & Texture
Gratis bloggen bei
myblog.de